Es geht darum, mit einem Teil der erlaufenen Summe das Patenkind unserer Schule zu unterstützen. Außerdem wird das gespendete Geld unserem schulischen Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zur Verfügung gestellt. Das Ziel dieses Projektes ist es unter anderem, im kommenden Sommer ein Konzert auf die Beine zu stellen. Damit wollen wir ein Zeichen für mehr Toleranz in Deutschland setzen. Ein weiterer Teil des Geldes soll dem Kinderhospiz „Sonne“ in Wolfenbüttel gespendet werden. Eltern, Lehrer, Geschäftsleute und Gönner haben sich bereit erklärt, jede gelaufene Runde mit einem vorab festgelegten Geldbetrag zu sponsern und den auf diese Art und Weise zusammenkommenden Gesamtbetrag zu spenden.

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.