Was wir lernen:

Fotos:
• Es gibt das Recht am eigenen Bild. Wer fotografiert wird, muss vorher seine Zustimmung geben. Alle Fotos ohne Erlaubnis des Fotografierten sollten sofort gelöscht werden.
• Ausnahmen: Sehenswürdigkeiten, bei denen die Menschen nur zufällig anwesend sind; Fußballstadien; Musikveranstaltungen; öffentliche Partys (mit dem Kauf der Eintrittskarte erteilt man die Genehmigung fotografiert zu werden)
• Politiker, Schauspieler, Berühmtheiten dürfen in ihren öffentlichen Funktionen fotografiert werden, nicht aber privat.
• Nicht von anderen fotografiert und ins Netz gestellt werden dürfen das eigene Haus, Badezimmer und Dusche, Umkleidekabinen, Toilette, ein wehrloser Hilfsbedürftiger.
• Wer solch ein Foto aufnimmt und verschickt, macht sich strafbar. Wer so ein Foto bekommt und das weiterleitet, macht sich ebenfalls strafbar.

Pranking:
• Anderen wird ein Streich gespielt, die Reaktion gefilmt und ins Netz gestellt. Das ist strafbar. Die meisten der im Netz kursierenden Pranks sind aufwendig hergestellte Fakes.

Challenges:
• Leute, die sich wichtig fühlen wollen, denken sich unsinnige Aufgaben aus und wollen andere dazu bringen, die auszuführen. Auf keinen Fall sollte so etwas weitergeleitet werden.

Cybermobbing:
• Eine Gruppe wendet sich gegen eine einzelne Person und beleidigt sie, stellt sie bloß, ärgert sie über einen langen Zeitraum und treibt sie in die Isolation, weil die Angriffe anonym bleiben. Die Bitte um Hilfe ist hier kein Petzen, sondern die einzige Möglichkeit den Teufelskreis zu durchbrechen.


Der Kopf brummt uns allen am Ende des Tages von diesen vielen Einzelheiten. Aber alle nehmen sich fest vor, nicht mehr ungeprüft Fotos und Meldungen weiterzuleiten. Sich an Eltern, die Lehrer, die Schulsozialarbeiterin zu wenden, wenn andere von ihnen ungefragt Fotos machen oder wenn sie Zeugen oder Zielscheibe von Mobbing werden. Sie wissen jetzt, dass man sich dagegen zur Wehr setzen kann und muss.

Christiane Determann

 



Salzgitterzeitung 24.11.17

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok